Haus ohne Keller
Einfamilienhaus mit hohem Kniestock
Toskanahaus mit angebauter Doppelgarage
Doppelhaus


Haus ohne Keller


Großzügiges und formschönes Einfamilienhaus ohne Keller mit einer praktischen, unterkellerten Einzelgarage in Ziegelmassiv-Bauweise.

Durch den freundlich gestalteten Eingang auf der Nordseite des Hauses betritt man eine einladende Diele, von der aus auch die Räume im Obergeschoss über eine einläufige gerade Holztreppe erreicht werden. Das darüber liegende Lichtband in der Dachhaut lässt das Tageslicht bis in das Erdgeschoss fallen.

Den zentralen Familientreffpunkt bildet das lichtdurchflutete Esszimmer im EG, dem sich die Küche mit Speis ganz offen anschließt und auch Zugang zur Ostterrasse bietet. Ein Kinderzimmer und das Gästezimmer bzw. Büro auf der Süd- und Westseite des Hauses werden vervollständigt durch ein kleines Duschbad mit WC.
Rechts neben der Hauseingangstüre befindet sich die außerordentlich große und abgeschlossene Garderobe, durch die man zum Hauswirtschaftsraum gelangt. Dieser ist auch über die Garage und die Ostterrasse erreichbar.

Das Obergeschoss besticht durch einen offenen Sichtdachstuhl, der durch die geringe Dachneigung von 20° eine sehr angenehme Atmosphäre schafft. In diesem Geschoss sind ein Kinderzimmer, das Familienbad, das Elternschlafzimmer mit Ankleide und ganz bewusst das Wohnzimmer untergebracht. Von hier aus kann der Bauherr gut über die Dächer der Siedlung hinweg in die Weite blicken.
Das mehr als geräumige Bad ist ausgestattet mit zwei Waschtischen, einer Badewanne und Dusche, einem WC und Bidet. Es bietet sogar Platz für eine Sauna und ein Wäscheabwurfschacht erleichtert der Hausfrau die tägliche Arbeit.

Die umweltbewusste und platzsparende Heizungsanlage (Luftwärmepumpe) befindet sich in dem Technikraum unter der Garage. Alle Räumlichkeiten wurden bewusst großzügig geplant, um genügend Platz und Stauraum zu schaffen. Der zusätzliche Abstellraum, neben der Speis im EG und ein Lagerraum für Gartenmöbel- und Geräte in der unterkellerten Garage tragen der Entscheidung zum nichtunterkellerten Wohnhaus Rechnung. So wurden die Baukosten um einige Tausend Euro minimiert.

Wohnflächenaufstellung:
Erdgeschoss:
Esszimmer
26,23 M²
Küche
10,58 M²
Hauswirtschaftsraum
10,05 M²
WC/ Dusche
5,35 M²
Diele
17,26 M²
Abstellraum
4,52 M²
Kind 1
13,59 M²
Büro/ Gästezimmer
16,54 M²
Speis
3,70 M²
Obergeschoss:
Wohnen
34,85 M²
Flur
9,48 M²
Kind 2
17,07 M²
Eltern
14,70 M²
Ankleide
7,91 M²
Bad
20,60 M²
Wohnfläche gesamt:
212,44 M²
Garage ist unterkellert,
Heizraum/ Abstellraum

Eine innovative Planung und eine praktisch, moderne Gestaltung ist ein absolutes Muss für ein junges, gesundes, Wohnen in unserer Zeit. Natürlich sind unsere Häuser mit Baustoffen gebaut, die die geforderten Mindestdämmwerte der Wärmeschutzordnung noch übertreffen. Daher ist der Energieverbrauch sehr niedrig.
Zum Seitenanfang

Toskanahaus mit angebauter Doppelgarage


Exklusives Einfamilienwohnhaus im Toskanabaustil mit angebauter Doppelgarage in Ziegelmassiv-Bauweise.

Dieses Toskanahaus ist für eine fünfköpfige Familie konzipiert. Das Gebäude bezieht seine äußere Form aus der geradlinigen, italienischen Architektur.
Durch die Anordnung von großen, gleichartigen Fenstern, weißen Putzabsetzungen an den Hausecken, ausreichend rundum verlaufendem Dachüberstand und durch die klaren Linien des Baukörpers wird das Erscheinungsbild geprägt. Die Raumaufteilung zeichnet sich durch den großen, familiengerechten Ess- u. Wohnraum aus, eine großzügig geschnittene Küche mit Ausgang auf die Terrasse kann durch eine platzsparende Schiebetüre zum Wohnraum hin abgetrennt werden. Der Hauswirtschaftsraum befindet sich praktisch angeordnet neben der Küche. Der Treppenaufgang zu den Schlafräumen im Obergeschoss ist zentral platzsparend im Flur integriert. Ansonsten befindet sich das Gäste-WC und ein geräumiger Windfang mit viel Platz für die Garderobe im EG. Etwas besonderes ist es auch noch, dass sich der Treppenlauf zu der im Keller befindenden Einliegerwohnung direkt vom Windgang aus begehen läst. Im Obergeschoss befinden sich drei Schlaf- bzw. Spielräume und einem großzügigen Familienbad.

Zusätzlich ist im Untergeschoss ein großer Wohn-/ Schlafraum mit eigenem Bad vorhanden. Ideal für „wilde“ Jugendliche oder für ein einzelnes Elternteil
(Opa/ Oma), die so im Hause eigenständig mitwohnen können.

Baubeschreibung:

Außenwände mit wärmedämmenden Hochlochziegelsteinen
gemauert, Wärmeleitzahl 012.
Innenwände mit Hochlochziegelsteinen gemauert.
Fenster in Kunststoffrahmenbauweise mit
Wärmedämmverglasung 1,0
Haustüre in Holzrahmenbauweise, Mehrfachverriegelung.
Dachaufbau mit Holzpfettendachstuhl, vollflächiger Holzbrettverschalung, wasserdichte Pappe und großformatigen Ziegeldachplatten.
Fassadenputz als Scheibenputz
Kelleraussenwände in tragfähiger Stahlbetonkonstruktion
Brennwert- Gaszentralheizung
Erdgeschoss alle Räume mit Fußbodenheizung.
Obergeschoss mit Radiatorenheizkörper.
Treppenläufe gefliest.
Kunststoffrolläden bei allen Fenstern.
Gipskalkputz glatt verrieben an den Innenwänden und mit Silikatfarbe gestrichen
Innentüren Ahornholz funiert.
Bodenbeläge in Holz und teilweise Fliesen.

Wohnflächenaufstellung:
Erdgeschoss:
Ess-/ Wohnzimmer
40,03 M²
Küche
14,42 M²
Hauswirtschaftsraum
12,29 M²
WC
2,57 M²
Flur
5,89 M²
Windgang
9,58 M²
Obergeschoss:
Elternschlafzimmer
17,62 M²
Kind 1
22,50 M²
Kind 2
14,42 M²
Bad
12,29 M²
Flur
10,16 M²
Wohnfläche gesamt:
212,44 M²
Einliegerwohnung im KG:
Wohn/ Schlafraum
30,02 M²
Bad
12,26 M²
Flur
6,25 M²
Gesamtfläche
48,53 M²

Zum Seitenanfang

Einfamilienhaus mit hohem Kniestock


Exklusives Einfamilienhaus mit ausgebautem Dachgeschoss und angebauter großer Einzelgarage in Ziegelmassiv-Bauweise.

Dieses Einfamilienwohnhaus hat im Dachgeschoss einen Kniestock von ca. 1,75 m und eine Dachneigung von 30°. Der komplette Dachstuhl ist in natürlicher Sichtholzqualität und hochwertiger Aufdachdämmung ausgeführt. Dadurch entsteht in allen Räumen ein sehr gutes, gesundes Raumklima, da der Holzdachstuhl die Raumluftfeuchte natürlich reguliert.

Das Haus hat einen östlichen Eingang mit überdachtem Carport und einer großen angebauten Einzelgarage, die ausreichend Platz für Fahrräder, Kinderspielzeug und ein Auto bietet. Auf der Südseite hat das Haus ein wandhohes Fensterelement mit Außenjalousie erhalten, um viel Licht und Wärme in das Esszimmer und in die darüberliegende Galerie zu bekommen.

Die Raumaufteilung zeichnet sich hier durch ein abgeschlossenes Esszimmer mit angrenzendem Wohnzimmer bzw. einer Küche mit Speis aus.
Von dem großzügig geschnittenem Esszimmer kann direkt auf die überdachte Terrasse gegangen werden.
Der Hauswirtschaftsraum befindet sich praktisch angeordnet im Erdgeschoss zugänglich über den Windfang und der Küche. Der Treppenaufgang zur Galerie und zu den Schlafräumen im Dachgeschoss ist zentral platzsparend im Esszimmer integriert.
Das Gäste-WC und ein ausreichend großer Windfang runden den großzügig angelegten Grundriss im Erdgeschoss ab.
Im Dachgeschoss befinden sich ein Elternschlafzimmer, zwei Kinderzimmer und eine große Spielgalerie. Das Bad besitzt eine extra große Dusche, ein Doppelwaschtisch, WC und Badewanne, die farblich auf die Fliesen abgestimmt sind.

Zusätzlich ist im Untergeschoss ein großer Wohn-/ Schlafraum mit eigenem Bad vorhanden. Ideal für „wilde“ Jugendliche oder für ein einzelnes Elternteil
(Opa/ Oma), die so im Hause eigenständig mitwohnen können.

Baubeschreibung:

Außenwände mit wärmedämmenden Hochlochziegelsteinen
gemauert, Wärmeleitzahl 012.
Innenwände mit Hochlochziegelsteinen gemauert.
Fenster in Holzrahmenbauweise mit pulverbeschichteter Alu-Vorsatzschale, Wärmedämmverglasung 1,0
Haustüre in Holzrahmenbauweise, Mehrfachverriegelung.
Dachaufbau mit sichtbarem gehobeltem Holzpfettendachstuhl, vollflächiger Holzbrettsichtschalung, wasserdichte Pappe, 180 mm dicker Aufdachdämmung und glatten Ziegeldachplatten.
Fassadenputz als weiss eingefärbter Scheibenputz
Kelleraussenwände in tragfähiger Stahlbetonkonstruktion
Brennwert- Gaszentralheizung
Erdgeschoss alle Räume mit Fußbodenheizung.
Obergeschoss mit Radiatorenheizkörper.
Treppenläufe als Beton mit Holzdielenauflage.
Kunststoffrolläden bei allen Fenstern.
Gipskalkputz glatt verrieben an den Innenwänden und mit Silikatfarbe gestrichen
Innentüren in Weisslack Oberfläche
Bodenbeläge in Eichenholz- Hochkantlamellenparkett mehrfach lackiert.

Wohnflächenaufstellung:
Erdgeschoss:
Ess-/ Wohnzimmer
40,03 M²
Küche
14,42 M²
Hauswirtschaftsraum
12,29 M²
WC
2,57 M²
Flur
5,89 M²
Windgang
9,58 M²
Obergeschoss:
Elternschlafzimmer
17,62 M²
Kind 1
22,50 M²
Kind 2
14,42 M²
Bad
12,29 M²
Flur
10,16 M²
Wohnfläche gesamt:
212,44 M²
Einliegerwohnung im KG:
Wohn/ Schlafraum
30,02 M²
Bad
12,26 M²
Flur
6,25 M²
Gesamtfläche
48,53 M²

Eine innovative Planung und eine praktisch, moderne Gestaltung ist ein absolutes Muss für ein junges, gesundes, Wohnen in unserer Zeit. Natürlich sind unsere Häuser mit Baustoffen gebaut, die die geforderten Mindestdämmwerte der Wärmeschutzordnung noch übertreffen. Daher ist der Energieverbrauch sehr niedrig.

Zum Seitenanfang

Doppelhaus

Doppelhaus

Ein schlichtes, geradliniges, schönes Doppelhaus zu einem günstigen Herstellungspreis.
In einer Doppelhaushälfte ist ausreichend Platz für eine 4-5 köpfige Familie.
Große, bodenreichende Fenster auf der Südseite des Hauses durchfluten den Ess- Wohnraum im EG sowie die Kinderzimmer im DG mit viel Sonnenlicht und Wärme. Ansonsten ist der Baukörper zeitlos einfach gehalten und daher sehr preiswert herzustellen.
Die gute Raumaufteilung zeichnet sich durch den großen, familiengerechten Ess-/ Wohnraum und eine komfortabel einzurichtende Küche aus.
Der Treppenaufgang zu den Schlafräumen im Obergeschoss ist direkt vom Wohnraum aus zentral angelegt. Ansonsten befindet sich das Gäste-WC, ein geräumiger Windfang mit viel Platz für die Garderobe und der Kellerabgang im Erdgeschoss.
Im Obergeschoss befinden sich drei Schlaf- bzw. Spielräume und ein ausreichend großes Familienbad.
Zusätzlich ist im Untergeschoss ein großer beheizter Büro- oder Spielraum vorhanden. Das Dachgeschoss ist ein kalter Speicherraum.

Baubeschreibung:

Außenwände mit wärmedämmenden Hochlochziegelsteinen
gemauert, Wärmeleitzahl 012.
Innenwände mit Hochlochziegelsteinen gemauert.
Fenster in Kunststoffrahmenbauweise mit
Wärmedämmverglasung 1,0
Haustüre in Holzrahmenbauweise, Mehrfachverriegelung.
Dachaufbau mit Holzpfettendachstuhl, vollflächiger Holzbrettverschalung, wasserdichte Pappe und großformatigen Ziegeldachplatten.
Fassadenputz als weisser Scheibenputz
Kelleraussenwände in tragfähiger Stahlbetonkonstruktion
Brennwert- Gaszentralheizung
Erdgeschoss u. Obergeschoss mit Radiatorenheizkörper.
Treppenlauf in den Keller gefliest und zum Obergeschoss mit Holzbelag.
Kunststoffrolläden bei allen Fenstern.
Gipskalkputz glatt verrieben an den Innenwänden und mit Silikatfarbe gestrichen
Innentüren mit Weisslackoberfläche.
Bodenbeläge in Eichenholz- Hochkantlamellenparkett mehrfach lackiert.

Wohnflächenaufstellung:
Erdgeschoss:
Ess-/ Wohnzimmer
38,29 M²
Küche
8,18 M²
WC
2,85 M²
Flur
7,89 M²
Obergeschoss:
Elternschlafzimmer
18,02 M²
Kind 1
12,95 M²
Kind 2
12,65 M²
Bad
8,96 M²
Flur
3,77M²
Wohnfläche gesamt:
113,56 M²
Büroraum im KG:
18,90 M²

Zum Seitenanfang